11.11.2019 – Fasnachtseröffnung am Narrenbrunnen

Unsere Täuflinge

Lange haben wir ihn ersehnt und gestern war es nun endlich soweit. Der 11.11. ist für uns Narren der Beginn der Fasnacht. Traditionell eröffneten wir die “Fasend“ am mit Krautblättern geschmückten Goldwäscherbrunnen. Seit vielen Jahren zelebrieren wir dies gemeinsam mit D‘ Groß Herd fun Goldschier e.V. 🙂

 
Als Symbol für die neue Kampagne wurde ein Krautkopf eingepflanzt und angegossen 🚿 Zum 11.11. gehört bei uns unter anderem auch die Taufe der Neumitglieder die bereits eine Kampagne mitgelaufen sind, in diesem Jahr waren das Tina Matthiß und Diana Weltle. Besonders gefreut haben wir uns über die zahlreichen Gäste und über unsere Nachbarn der Narrhalla nelraM aus Marlen 🥳
 

Relief von unserem Werner

Im Anschluss folgte ein ganz besonderes Ereignis. In Gedenken an Werner Schäfer enthüllten sein Sohn und aktueller Oberzunftmeister Markus Schäfer und Silvia Boschert, Präsidentin des Ortenauer Narrenbundes, ein Keramikrelief, welches von unserem Künstler und Ehrenhutträger Reinhold Schäfer geschaffen wurde 👌

 
Werner Schäfer war von 1992 bis zu seinem Tod 2003 unser Oberzunftmeister und wir haben mit ihm einen tollen Menschen verloren, der begeistern konnte und vieles geschaffen hat ♥️ Gemeinsam mit dem Relief des ersten Oberzunftmeisters Edwin Bühler, ziert sein unverkennbares Gesicht nun unseren Narrenkeller. Im selbigen durfte danach dann auch noch ordentlich gefeiert werden 🎊
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.