Nachbericht Olympische Krutspiele 2017

Am Sonntagnachmittag konnten die Olympischen Krutspiele, durch die Teilnahme von verschiedenen Vereinen und Gruppierungen aus der Ortschaft, zum sechsten Mal stattfinden. 10 Stationen galt es zu bewältigen, Aufgaben die für jedermann zu schaffen waren und den Spaß im Vordergrund stehen ließ. Verschiedene Geschicklichkeitsspiele, Schätzfragen und Konzentrationsaufgaben forderten Körpereinsatz der Mitspieler, aber auch ein Quäntchen Glück war ab und an von Nöten.

Der TuS AMG, zum ersten Mal dabei, ging als Sieger im Wettkampf hervor. Zweiter wurden die Hanfhechler aus Marlen und dritter der TuS Marlen. Bei der Preisverleihung wurden Platz 1-3 jeweils ein Pokal, Urkunde, Verzehrgutschein, Bierfässer, Wein, Sauerkraut und Kartoffeln überreicht. Jedoch ging der Rest auch nicht leer aus.

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gilt ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz und ihre teilweise jahrelange Teilnahme. Wir würden uns freuen Euch und vielleicht auch andere Vereine im nächsten Jahr wieder zum Wettkampf begrüßen zu dürfen.

Mehr Bilder findet Ihr hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.