29.08.2020 – Flyer und Plakate sind raus ?

 

 

 

 

 

 

 

 

? Sonder-Surkrutfeschd 2020 ?

Die ersten Plakate hängen in den Geschäften der umliegenden Ortschaften, die Flyer liegen bis morgen in allen Briefkästen von Goldscheuer, Marlen und Kittersburg ? Wir sind bereit und freuen uns ab kommenden Montag auf Euren Anruf zu den angegebenen Uhrzeiten, auf Eure WhatsApp Nachricht oder E-Mail ?

Bestellzeitraum: 31.08.20 bis 12.09.20

Bestelluhrzeiten: Montag bis Freitag von 17 bis 20 Uhr; Samstag von 9 bis 12 Uhr

24.08.2020 – ♦️♦️♦️ SAVE THE DATE – Sonder-Surkrutfeschd 2020 ♦️♦️♦️

Wir stehen in den Startlöchern für unser Sonder-Surkrutfeschd am 20. & 21. September 2020!

Die Flyer und Plakate sind so gut wie raus – das Mitnahmegeschirr wurde geliefert – alle relevanten Hygienemaßnahmen ?? sind getroffen! Ab kommenden Montag, 31. August 2020, habt Ihr die Möglichkeit Wädle, Sauwedel und Kassler mit Sauerkraut und Kartoffeln zur Abholung zu bestellen – und am Festwochenende, 20. & 21. September 2020, direkt auf dem Festplatz in Goldscheuer (gegenüber der Sparkasse am Naturbad) abzuholen ?‍♂️?‍♀️.

Auch wenn die Zeiten besonders sind, wollen wir Euch diese kulinarischen Spezialitäten ? nicht vorenthalten. Wir freuen uns schon heute auf Euren Anruf, Eure WhatsApp-Nachricht oder Eure E-Mail und Eure Unterstützung ? !

17.08.2020 – ***Wertstoffhändler gesucht***

Da der aktuelle Schrottwert ziemlich niedrig ist und sich eine Abgabe derzeit nicht rentiert, sitzen die Lager der Sammler bis zum Anschlag voll ? . Wir suchen nun dringend nach einem Wertstoffhändler in der Umgebung, der diese Herzenssache ? mit einem angemessenen Preis unterstützen würde. Ihr könnt uns weiterhelfen? Dann meldet Euch bitte! ?
Ihr habt zu Hause schon wieder fleißig Kronkorken gesammelt? Dann bringt Sie z. B. am 20. & 21. September bei Abholung Eurer Bestellung mit zum Festplatz ??
Wir sammeln weiter! ?
#patientenhilfedarmkrebs #kronkorkensammelaktion #fürdengutenzweck #gemeinsamhelfen #gemeinsamsindwirstark

12.08.2020 – ♦️♦️♦️ Sonder-Sauerkrautfest 2020 ♦️♦️♦️

Auf die Sonderverlosung wird in diesem Jahr verzichtet und auch die restlichen Sponsorenanfragen bleiben aus, bedanken wollen wir uns trotzdem bei unseren jahrelangen und treuen Spendern & Sponsoren ?. Ohne die Unterstützung dieser umliegenden Firmen und Gaststätten wäre die Sonderverlosung so nie möglich. Nächstes Jahr freuen wir uns wieder über Eure Unterstützung und bitten Euch alle unsere örtlichen und umliegenden Unternehmen zu unterstützen?! DANKE!
Auch einen Auftritt der Kindertrachtentanzgruppe, der kleinen Besetzung vom Musikverein Rheinlust Goldscheuer ?? und der Band „Hit-Mix“ wird es in diesem Jahr leider nicht geben und die Krutspiele ?? müssen auch ausfallen.
Wir machen in diesem Jahr das Beste daraus, starten bald mit der Werbung und freuen uns, wenn Ihr uns bei unserem Sonder-Sauerkrautfest 2020 unterstützt und eines unserer Angebote nutzt ? !

 

10.08.2020 – Mit Abstand gemeinsam gefeiert ?

Am vorangegangenen Samstag hatten wir endlich wieder die Möglichkeit gemeinsam Zeit zu verbringen ? und hatten mit Abstand sehr viel Spaß beim alljährlichen Grillfest. Trotz hochsommerlichen Temperaturen ? verköstigten uns unsere zwei Grillmeister, Heinrich Busam und Markus Schäfer, mit leckerem Essen vom Grill ???. Auch eine Wasserschlacht durfte bei diesen Temperaturen für jung und „alt“ nicht fehlen. Es wurden Wasserbomben gebaut und die Spritzpistolen sind heiß gelaufen ??. Rundum ein schöner, gelungener Tag mit der notwendigen Distanz ?

14.07.2020 – Jahreshauptversammlung

Am vergangenen Freitag lud die Narrenzunft Krutblättsche Goldscheuer e.V. zur Jahreshauptversammlung in die Kulturfabrik ein. Unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen ?? war es endlich Zeit, die im April angesetzte aber abgesagte Versammlung nachzuholen. Markus Schäfer, Oberzunftmeister der Narrenzunft, berichtete über das vergangene Jahr seit der letzten Jahreshauptversammlung. Ein herausragendes 40. Sauerkrautfest ?, viele Unternehmungen zur Stärkung des Gemeinsinns, eine tolle Fastnachtskampagne und rund 60 Arbeitseinsätze ? lagen hinter den Mitgliedern und Markus Schäfer gab einen Ausblick auf die Zukunft.
 
Die Mitgliederakquise wird im kommenden Jahr besonders großgeschrieben. So werden zum Beispiel Schnuppertage in einem vom Verein gestellten Häs angeboten, um die Möglichkeit zu geben, einfach mal einen gemeinsamen, ungezwungenen Tag im Vereinsleben zu verbringen. Auch wurde die Beitragsordnung durch einen Familienbeitrag ergänzt ?‍?‍?‍?.
 
Ebenso gab es für die Mitglieder Informationen zum in naher Zukunft anstehenden 41. Sauerkrautfest. Angeboten wird unter anderem ein Abholservice auf Vorbestellung oder auch Kuchen ? zum Mitnehmen am Sonntag – natürlich nach den aktuellen Corona-Regelungen ?.
 
Schatzmeister Bernd Glück legte die Zahlen des vergangenen Geschäftsjahres offen ?, welches aufgrund des Jubiläums-Sauerkrautfestes erwähnenswert positiv ausfiel. Schriftführerin Claudia Roser berichtete über die vielen Aktivitäten, Organisationsmeisterin Heidrun Kern informierte über die Helfereinsätze ? im zurückliegenden Jahr.
 
Grußworte entrichtete Silvia Boschert, die Präsidentin des Ortenauer Narrenbundes. Sie beschrieb den Verein als gesunden und aktiven Verein, welcher die Ortschaft mit seinen Veranstaltungen herausragend bereichert. Silvia Boschert nahm auch die Entlastung des Gesamtvorstandes vor. Vielen Dank ?