25.06.2019 – Kronkorkensammlung

Und wieder sind es 15,9 kg Kronkorken, die wir an Ingo’s Kronkorken-Sammelaktion übergeben können und die nach dem Verschrotten der Patientenhilfe Darmkrebs zugute kommen 💪. Bei 2g pro Kronkorken sind das erneut rund 8.000 Deckel. Insgesamt haben wir jetzt schon 31,5 kg abgeliefert, also knapp 15.500 Kronkorken. Wir bedanken uns ❤️-lich bei allen die mitgesammelt haben und machen kräftig weiter!
 
Ihr habt auch gesammelt und wollt sie bei uns abgeben? Dann schreibt uns einfach eine Mail an info@narrenzunft-krutblaettsche.de oder hier über unser Kontaktformular ✏️

15.+16.06.2019 – Internationales Tauziehturnier in Goldscheuer

Was für eine Meisterleistung!

Am vergangenen Wochenende waren wir beim Internationales Tauziehturnier Goldscheuer der Sportfreunde Goldscheuer – Abteilung Tauziehen. Nicht nur kräftetechnisch seid Ihr für uns die Meister, sondern auch mit Eurer organisatorischen Höchstleistung. Hut ab!
Wir haben das Festwochenende mit einem Auftritt unserer Tanzgruppe bereichert und auch unser Toilettenwagen war vor Ort. Noch sehr lange werden wir uns gerne an dieses Großereignis zurück erinnern! Es war klasse!

Toilettenwagen mieten…

10.06.2019 – Pfingstmontags-Wanderung

Eigentlich starten wir am Pfingstmontagmorgen immer zur gemeinsamen Radtour 🚴🏼. Doch der Wetterbericht war einfach zu unbeständig 🌧. Tja, Getränke kalt gelegt, Vesper gerichtet, Fahrrad gesattelt 🤷‍♀️. Was nun? Wir laufen! Mit Regenschirm, Rucksack unter guter Laune 🤪 wanderten wir doch ganze 18km – nach Sundheim zur Campinggaststätte und wieder zurück zum Abschluss in der Sportklause 💪. Es war ein klasse Tag!

Danke Heinrich für die spontane Planänderung 👌

Rückblick der NZ Krutblättsche Goldscheuer e.V.

Die Narrenzunft Krutblättsche Goldscheuer e.V. hatte am 13. April 2019 zur jährlichen Jahreshauptversammlung in den Narrenkeller geladen. Tagesordnungspunkte waren unter anderem die Berichte der Schriftführerin, des Schatzmeisters und der Organisationsmeisterin, sowie Neuwahlen. Oberzunftmeister Markus Schäfer ließ die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren und sprach kommende Ereignisse an. Positiv erwähnt wurde unter anderem die Umsetzung der selbstgesteckten Qualitätsziele. Mahnende Worte fand er im Ausblick auf den gesellschaftlichen Wandel und den damit verbundenen Herausforderungen für die Zukunft des Brauchtums.

Mit dem mittlerweile achten Nachtumzug im Februar dieses Jahres fand wieder einmal ein Highlight der Fasnacht statt, welches sogar Einzug ins Fernsehen fand. Am dritten September-Wochenende (15./16.09) dieses Jahres feiert die Narrenzunft Krutblättsche ihr 40. Sauerkrautfest. Mit einem Gastspiel der Homberle-Bläch-Bänd aus dem Kinzigtal am Sonntagabend, den olympischen Krutspielen am Nachmittag und einem besonderen Menü wird den Besuchern einiges geboten werden.

Die Grußworte der Ortschaft Goldscheuer überbrachte Hans Roser, der der Narrenzunft und auch deren Vorstandschaft für ihren Einsatz für die örtliche Fasnacht dankte. Im Anschluss an seine Worte fungierte er als Wahlleiter für die anstehende Neuwahl des Präsidiums. Im Amt des Oberzunftmeisters wurde Markus Schäfer bestätigt, sowie als dessen Stellvertreter Heinrich Busam. Der alte und neue Zunftmeister heißt Markus Matthiß, als Schatzmeister und stellvertretender Zunftmeister wurde Bernd Glück, und als dessen Stellvertreterin Silvia Roser gewählt. Claudia Roser als Schriftführerin, Heidrun Kern als Organisationsmeisterin, Ingrid Isenmann als Zeugmeisterin und Sanja Berger als Jugendvertreterin wurden jeweils wiedergewählt. Als BeisitzerInnen wurden Sonja Schäfer, Anja Roth und Daniel Kehl erneut verpflichtet. Alle Gewählten nahmen die Wahl an. Bei einem anschließenden gemütlichen Beisammensein klang die Jahreshauptversammlung aus.

Das Führungsgremium der Narrenzunft Krutblättsche Goldscheuer e.V.; Vorne v.l.: Markus Schäfer, Ingrid Isenmann, Heidrun Kern, Bernd Glück; Hinten v.l.: Heinrich Busam, Claudia Roser, Sanja Berger, Anja Roth, Daniel Kehl, Silvia Roser. Es fehlen: Sonja Schäfer, Markus Matthiß; Bild: Hans Roser

Wollen Sie Werbepartner werden?

Als weiteres Highlight unseres 40. Sauerkrautfests im September wird es einmalig wieder eine Latzschürze geben. Wie auch die vielen Jahre zuvor wird diese mit verschiedenen Werbepartnern bedruckt und zu jedem Hauptmenü, Schweinshaxe mit Sauerkraut und Kartoffeln, kostenlos ausgehändigt. Wir bieten aber auch noch andere Werbeflächen an, so z.B. auf dem Großplakat am Ortsein- und ausgang, den Plakaten und Flyern zur Auslage in den umliegenden Geschäften und mehr.

Sie haben Interesse an unseren Werbeflächen? Dann melden Sie sich bei uns unter: info@narrenzunft-krutblaettsche.de oder hier direkt über Facebook.

16.03.2019 – Bürgerforum

Heute Abend war eine Abordnung beim Bürgerforum der Ortschaft 🙂 Unter anderem nahm die Ortschaft diesen Abend zum Anlass ehrenamtlich engagierte Menschen in unseren Gemeinden zu würdigen.

Für sage und schreibe 27 Jahre Vorstandstätigkeit wurde unser Schatzmeister Bernd Glück gestern geehrt 👌 Lieber Bernd, wir sind sehr stolz Dich in unseren Reihen zu haben, gratulieren Dir von Herzen für diese Auszeichnung und freuen uns auf noch viele weitere Jahre mit Dir ❤️

10.03.2019 – Die Kampagne 2018/2019 ist vorbei…

Nun hat die Kampagne 2018/2019 auch für uns ein Ende 🙃🙂 Am Samstag der erste Abschluss mit dem Eieressen im Narrenkeller, gefolgt vom letzten Umzug am Sonntag in Saverne bei den Hohbarrer Deifel 🎊 Trotz dem anfänglichen Regen kam dann tatsächlich noch größtenteils die Sonne raus. Klar, wenn Engel reisen 🌞 

Danke liebe Willstätter Hexen für die gemeinsame Fahrt – das schreit definitiv nach einer Wiederholung 🥳
Jetzt gönnen wir uns ein paar Tage Ruhe, bevor wir uns intensiv an die Vorbereitungen für’s diesjährige 40. Sauerkrautfest machen. Wir haben einiges vor 🤩 15. und 16. September 2019 in den Kalender eintragen ✏️