Peotry Slam in Goldscheuer – 30. Juni 2017

Was in größeren Städten wie Karlsruhe längst bekannt war, wollte vom Badhiesel und anderen Veranstaltern gemeinsam nach Goldscheuer geholt werden. Was ist ein Poetry Slam? Kurz erklärt: Selbstgeschriebene Texte müssen innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Dieses kürt am Ende den Sieger zum Beispiel durch ihren Applaus. Trotz der relativ spontanen Verlegung vom See in die Kulturfabrik strömten die Gäste regelrecht zur Veranstaltung. Aus Wettergründen war diese Entscheidung einfach notwendig und richtig. Wir hatten an unserem Flammenkuchenstand viel Spaß und sagen DANKE an alle Gäste die uns und die Veranstaltung mit ihrem Besuch unterstützt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.